France Débosselage, Die forderung zum dienst der qualität

Deutsche version English version Version française

Arbeitsweise


Die Delle wird von der Unterseite des Bleches her mit den Spezialwerkzeugen bearbeitet und gewissermassen punktuell herausmassiert. Anhand der Reflektion der Speziallampe auf der Oberseite des Bleches lässt sich genau feststellen, an welchem Punkt das Werkzeug angesetzt wird. Als Alternative gibt es noch die Möglichkeit, die Delle von außen mittels "Klebetechnik" herauszuziehen.

Unsere Ausbeultechnik ermöglicht ein schnelles und preiswertes Ausbeulen von Hageldellen. Der Originallack bleibt erhalten und kostspielige sowie unbefriedigende Verfahren wie Schleifen, Bohren, Kleben oder Nachlackieren entfallen. Eigens für diese Methode entwickelte Spezialwerkzeuge garantieren, dass der ursprüngliche Zustand ohne Lackschaden wieder hergestellt wird. Das Werkzeug wird unter Berücksichtigung von Daten aus der Automobilindustrie und Konstruktionstechnikern verschiedener Autohersteller entwickelt und hergestellt. Eine Anpassung an neue Fahrzeugmodelle erfolgt ständig.



Überzeugende Vorteile:

  • Bis zu 50% Kostenersparnis durch geringere Reparaturkosten
  • Verkürzte Reparaturdauer( 2 à 5 fois plus rapide )
  • Der Originallack bleibt erhalten
  • Kein Risiko mit Farb- oder Strukturunterschieden am Lack Keine Farbangleichung notwendig
  • Keine ökologische Belastung


Creation de site agence Gouts de Web